A K U D A T A / A C U D A T A - N E W S - Schon gehört? - Nein, schnell gelesen:

[ Zurück zur Hauptseite ]

Akupunktur verbessert Qualität der Spermien

Akupunktur ist wirksam zur Behandlung vermindert beweglicher Spermien (Asthenozoospermie) im Ejakulat. Die Asthenozoospermie war im Tierversuch durch Gabe das Antibiotikums Ornidazol ausgelöst worden. Darunter kam es zu Abnahmen von Lebensfähigkeit, Motilität und Qualität der Spermien. Wurde Elektroakupunktur an BL23 und ST36 mindestens fünfmal binnen 9 Tagen durchgeführt, so kam es verglichen mit Scheinakupunktur zu signifikanten Verbesserungen aller genannter Parameter.


Quelle: Jin ZR, Liu BH, Cai J, Jing XH, Zhu B, Xing GG. [Experimental Study for the Treatment of Asthenozoospermia by Electroacupuncture in Rats]. Zhen Ci Yan Jiu. 2017 Apr 25;42(2):114-8. Chinese. PubMed PMID: 29071957


eingetragen von 5 am 20.02.2019, 14:27 Uhr

[ Einen Schritt zurück ]










Seite mit dem Vereins- und Verbandshomepage und Verwaltungssystem
von
© Dr. Thomas Braun, Cham (Bayern / Oberpfalz), 2007 (Internetkoordinator der Akupunktur- und TCM- Gesellschaft in China weitergebildeter Ärzte e.V.) erstellt und dargeboten